Projekt Speicherstadt

Die Potsdamer Speicherstadt ist ein Entwicklungsgebiet, welches in den vergangenen und nächsten Jahren zu einem modernen Stadtquartier ausgebaut wurde und wird. Bis Ende 2014 sind im südlichen Bereich bereits 253 Miet- und Eigentumswohnungen erbaut und denkmalgeschützte Gebäude saniert und renoviert worden. Im nördlichen Teil entstehen voraussichtlich noch bis zu 270 Wohnungen, diverse Geschäfte für das tägliche Leben und ein großes Hotel. Dementsprechend wird sich das Areal in den nächsten Jahren weiterhin positiv entwickeln und birgt das Potential einer eigenen kleinen Stadt-Oase in der Stadt. Die Speicherstadt liegt in Potsdam zwischen dem Brauhausberg und der Havel, gegenüber dem Stadtschloss. Es wird im Süden und Osten durch die Leipziger Straße und die Lange Brücke, bis im Norden durch die Bahntrasse vom Hauptbahnhof eingefasst. Westlich wird das Gebiet auf natürliche Art durch die Havel begrenzt.

Unsere beiden Häuser verfügen insgesamt über 105 hochwertig ausgestattete 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen, welche seit Ende 2014 bezugsfertig sind. Alle dieser wunderschönen Wohnungen sind mit einer Terrasse, einem Balkon oder einer Dachterrasse ausgestattet und bieten zum Teil einen unverbaubaren Havel-Blick. Was gibt es Schöneres als beim Frühstück oder Abendbrot auf das beruhigende Wasser zu blicken?

Die Wohnungen werden mittels einer Zentralheizung mit Fernwärme beheizt. Die Fußbodenheizung sorgt überall für ein angenehmes Raumklima und Wohlfühl-Atmosphäre. Die Häuser wurden nach den Richtlinien der EnEV 2009 erbaut und entsprechen dem energetischen Standard. Alle Wohnungen sind mit Kunststofffenstern mit Wärmedämmverglasung gemäß Schallschutzanforderungen versehen. Auch elektrisch betriebene Rollläden aus Kunststoff finden sich an fast allen Fenstern, lediglich an den nach Norden ausgerichteten nicht. Die Fensterbänke innerhalb der Wohnungen und Treppenhäuser sind aus Marmor. Ein weiterer Wohlfühl-Faktor sind die angenehmen Deckenhöhen von 2,70m bis ca. 2,85m.

Circa die Hälfte aller Wohnungen wurde mit modernen Einbauküchen inklusive sämtlichen elektrischen Geräten, wie Heißluftherd, Ceran-Kochfeld, Umluft-Dunstabzugshaube, Geschirrspüler und Kühlgerät, ausgestattet. Die hochwertigen Bodenbeläge, wie Echtholzparkett und große Fliesen aus Feinsteinzeug, sind nicht nur modern sondern auch pflegeleicht und ein echtes optisches Highlight.

Besonders positiv ist die große Anzahl an Lichtauslässen und Steckdosen hervorzuheben, welche auch auf den Balkonen und Terrassen nicht fehlen. Des Weiteren verfügen alle Wohnungen über eine Video-Gegensprechanlage, welche für eine gewisse Sicherheit sorgt.

Jeder Wohnung ist ein Kellerraum oder ein großer Abstellraum auf der Etage zugeordnet. Des Weiteren stehen in beiden Häusern Tiefgaragenstellplätze für monatlich 85€ zur Anmietung zur Verfügung. Die Ein- und Ausfahrten zu den jeweiligen Tiefgaragen befinden sich an der Leipziger Straße und An der Kornmühle. Mit den eingebauten Aufzügen gelangen Sie von der Tiefgarage bis in jede Etage der Häuser.

Die gesamte Wohnanlage ist sehr modern gestaltet und fügt sich harmonisch in die alten restaurierten Gebäudeteile ein. Es wurde viel Wert auf ein einheitliches Aussehen gelegt. Viele Grünflächen und auch die großzügigen Freiflächen an der Havel laden zum Relaxen und Verweilen ein.

Die angelegten Innenhöfe wurden bereits mit Sträuchern und Stauden bepflanzt und warten nur darauf, dass der Frühling erwacht und sie sich in ihren strahlenden Farben präsentieren können. Doch auch ein Spielplatz und ausreichend Fahrradabstellplätze wurden geschaffen.

Insgesamt finden Sie in der Speicherstadt das ideale neue Zuhause mit gut durchdachten Grundrissen, modernster Ausstattung und einer hervorragenden Lage!

Leben in der Speicherstadt

Leben in der Speicherstadt YouTube Video

Lage Potsdam